STATISTA

Statecraft - Pioneer Usage - Representation

Verstetigung

Das Verstetigen, sich verstetigen; das verstetigt werden; bezeichnet in der Regel einen (längeren) Prozess und die Entstehung ungewöhnlicher Allianzen, zum Beispiel von Kunst und Kulturschaffenden, der zu einer dauerhaften Existenz oder Etablierung von etwas führt/ führen soll. Laut Matthias Einhoff, sollte hierbei jedoch zwischen drei unterschiedlichen Formen von Verstetigung differenziert werden: physische, inhaltliche und ökonomische Verstetigung. Ein Ort kann sich beispielsweise durch das sogenannte Erbbaurecht physisch verstetigen, inhaltlich jedoch noch weit davon entfernt sein. Ist das Projekt oder die Kunstschaffenden von temporären Fördermitteln abhängig und eine stetige Förderung kann nicht gewährleistet werden, so ist die ökonomische Verstetigung ebenfalls nicht gegeben. Für eine ökonomische Verstetigung muss unter anderem eine nachhaltige Sicherheit für Künstler*innen und Mitarbeiter*innen gewährleistet sein.